Warum ich so gerne ein Leinöl-Quark Frühstück esse

Johanna Budwig

Mein Frühstück ändert sich immer mal wieder von Zeit zu Zeit. Mal habe ich morgens überhaupt keinen Hunger und schnappe mir nur schnell eine Banane, dann habe ich oft Lust auf einen leckeren Smoothie. Oft hat es mir auch ein guter Porridge oder ein leckeres Overnight Oat angetan oder ich frühstücke so richtig lange mit […]

Weiterlesen

Wie Yoga mir dabei hilft, meine Ziele zu verfolgen

Der Baum Yoga

Wenn es darum geht Träume und Pläne zu verwirklichen, sind wir doch alle sehr gut darin, sie schnell wieder über den Haufen zu werfen. Da hab ich mir etwas vorgenommen und schwupp, kommen andere Dinge dazwischen, etwas anderes erscheint mir wichtiger, ich  rede mir ein, dass ich es eh nicht schaffe, dass das ganze doch […]

Weiterlesen

„Emil“-verliebt in eine Flasche

Emil Trinkflasche

  Die Trinkflasche „Emil“ stand schon lange auf meinem Wunschzettel, irgendwie war ich aber immer etwas zu geizig, um sie mir selber zu kaufen. Mit rund ? Euro war sie mir für „einfach mal so“ zu teuer.   An meinem letzten Geburtstag aber bekam ich dann gleich zwei von diesen Flaschen, da ich jedem, der […]

Weiterlesen

Gnocchi mit Rosinen und Spinat aus dem eigenen Garten

  Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal ein Hochbeet angelegt. Da ich leider überhaupt nicht über einen grünen Daumen verfüge… war ich umso erstaunter, dass es so gut geklappt hat. Ich bin also in den nächsten Blumenmarkt und habe mir Samen für Möhren, Zucchini, Kopfsalat und Spinat gekauft. Mein Hochbeet hat ca. eine Fläche […]

Weiterlesen

Wie Yoga mir geholfen hat, meine Trauer zu verarbeiten

Yoga Kamel

Vor ein paar Jahren habe ich eine Trauer erfahren müssen, die mich sehr aus der Bahn geworfen hat. Es war ein Schmerz, den ich vorher so nicht kannte und der so stark war, dass mir damals die Worte fehlten, um ihn zu beschreiben. Grundsätzlich war ich auch damals schon ein positiver und optimistischer Typ, der […]

Weiterlesen