„Natürlich Momo“, Shabby Chic und Landhausstil auf dem Lande

Ich habe die kleine Werkstatt und den Laden von der lieben Heike schon mal vor einiger Zeit in meiner Lieblingszeitschrift „Landgang „entdeckt. Und mir schon so oft vorgenommen, dort mal vorbei zu schauen…doch wie das immer so ist, bin ich immer wieder davon abgekommen.

Heute war ich in meinem Bioladen einkaufen und habe dort am schwarzen Brett einen Flyer von ihr gesehen. Und genau dieses Wochenede findet in ihrem süßen Laden eine Adventsausstellung statt. Ich habe also nicht lange überlegt und bin direkt zu ihr nach Tankenrade gefahren.. Als Bloggerin von Welt, habe ich natürlich immer meine Kamera und Visitenkarte dabei, so dass mich nichts mehr abhalten konnte.

Tankenrade ist ein 159 Seelenörtchen in der Nähe von Ahrensbök. Wenn man dort hin fährt, fährt man ein ganzes Stück durch die „Pampa“ – und genau das liebe ich.

Ein bisschen fahren, ein bisschen die Gedanken schweifen lassen und dann liegt irgendwann auf der rechten Seite dann Heikes selbsterschaffener Traum.

Ich also durch den bezaubernd angelegten Garten hinein in den Laden und … was soll ich sagen…er war voll. Ich dachte erst…naja wer soll sich denn hierher verirren? Weit gefehlt. Die Autokennzeichen gingen von Hamburg bis nach Kiel.

Heike ist so eine sympathische Frau, die mich gleich ansprach und fragte, ob ich erstmal schauen möchte. Ich war sofort so angetan von den Flair dieses kleinen Werkstattladens, dass ich sie fragte ob ich für meine „Landperlen“ was über sie schreiben darf. Heike war sofort einverstanden und erzählte mir, dass das „Förde Fräulein“ und der NDR auch gerade bei ihr waren. Also ich kann nur sagen…bei Heike läuft es ziemlich gut. Was aber auch kein Wunder ist: Sobald man diesen Laden betritt, verschwindet man in der behaglichen Welt der wunderschön arrangierten Dinge in dem Laden.

Mit einen Apfelpunsch in der Hand ließ ich mich inspirieren, wie ich mich Zuhause endlich weihnachtlich einrichte.

  Um ruhig zu sein, muss der Mensch nicht denken, sondern träumen

Johann Jakob Engel

 

Heike erzählte mir auch, dass sie Workshops im dekorativen Malen gibt. Das heißt, man kann bei ihr lernen, wie man Möbel mit Kreidefarben anmalt – und Heike bietet sogar auch eigens designte und hergestellte Möbel an, die man anmalen kann. Es ist aber auch möglich, sein eigenes Möbelstück mit zu bringen.

Heike wird mich jedenfalls nicht das letzte mal gesehen haben…Ich habe da schon ein altes Klappbett im Visier, das dringend einen neuen Look braucht.

Dieses hübschen Emaile Becher konnte ich nicht stehen lassen und jetzt haben sie ihren Platz auf meinem Kaminsims gefunden…dieses Wochenende wird auf jeden Fall noch geschmückt.

 

Und wenn Du noch weihnachtliche Inspiration brauchst, dann ab zu Heike.

Hier findest Du Heike

Heike Böhme

Tankenrade 22

23623 Ahrensbök/OT Tankenrade

Die Öffnungszeiten sind ab März 2018 jeden 1. Samstag im Monat 11:00-14:00 Uhr und nach Terminvereinbarung.

http://www.natuerlichmomo.de/

Jetzt hab noch einen schönen vorweihnachtlichen Sonntag.

Bleib gesund

Deine Miri

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.