Kurkuma „Nice Cream“ – gesund und megalecker (vegan, glutenfrei, zuckerfrei)

Hast Du auch manchmal so richtig Lust auf etwas Süßes, möchtest aber nichts Zuckriges, Ungesundes oder künstlich Hergestelltes essen? Ob nun aus gesundheitlichen Gründen, wegen der Ernährungsweise oder einfach wegen der Figur… es gibt genug (gute) Gründe, auf eine künstliche Zuckerbombe zu verzichten.

Und da ich es liebe, das Leckere mit dem Gesunden zu einen, gibt es heute eine süße, cremige und unheimlich gute „Nice Cream“ mit Kurkuma.

 

<br

 

Also hier mein Rezept:
Ich habe 3 mittelgroße sehr reife Bananen am Vortag klein geschnitten und in einem Gefrierbeutel eingefroren.
5 Minuten vor der Zubereitung aus dem Gefrierschrank nehmen und ein kleines bisschen antauen lassen.

Dazu:
1 TL Zimt
2 TL Kurkuma
2 EL Hafermilch
50 gr. Zartbitter- Schoko- Drops

Alle Zutaten (bis auf die Schokodrops ) in einen starken Mixer geben und kräftig durchmixen, bis eine homogene, cremige Masse entstanden ist. Die „Nice Cream“ in eine Schüssel füllen und die Schoko-Drops unterheben.

Et voila… und fertig ist eine kleine Köstlichkeit.

Du brauchst keinen zusätzlichen Zucker, die Creme ist wirklich süß genug, wenn die Bananen reif waren.

Genau wie die Zartbitterschokolade ist Kurkuma ist sehr reich an Antioxidantien und somit entzündungshemmend und gefäßschützend.

 

Die Bananen enthalten viel Magnesium, das die Nerven und Muskeln ernährt und
Zimt senkt den Blutzuckerspiegel.
Also ist dies eine wirklich gesunde Nascherei, ohne, dass man es merkt.

Probiere es aus, ich verspreche es Dir.

Jetzt mach Dir noch einen schönen Mittwoch und bis bald.

Deine Miri
bleib gesund

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Liebe Miri,

    an Kurkuma-Latte habe ich mich schon rangetraut…und Deine Nicecream schaut soooo lecker aus! Mich hast Du schon überzeugt. Die nächste Eisbombe wird also lecker UND gesund sein. Ich freu mich schon aufs Nachkochen!

    Mit sonnigen Grüßen,
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.